Blog-Archive

Plutokratie – wir leben in einem von psychopathen geschaffenen System

Wer hier regelmässig mit liest weiss dass ich die meisten Politik-Darsteller – um es wieder auf die politische Schiene zu bringen – öfters als Psychopathen, als emotionslose, gefühlskalte Individuen karikiert habe. Nicht umsonst dreht sich unsere Gesellschaft, wie auch schon die unserer Vorfahren, endlos im Kreis während sich eine kleine Gruppe, die geschätzte 1% aller Menschen ausmacht, anschickt die aktuelle wie auch die zukünftige Führung der gesamten Menschheit übernehmen zu wollen.

<<< – – – more – – – >>>

Aus aktuellem Anlass zu den massiven Übergriffen von Migranten in deutschen Grossstädten vor einigen Tagen passt dieser Artikel, den ich bei Maria Lourdes gefunden habe (danke Maria). Das heranziehen des Vergleiches mit Migranten soll aber keine antisemitischen Hassparolen oder gar eine Minderwertigkeitserklärung meinerseits an diese Ethnischen Gruppen sein.
Es soll nur am Beispiel der psychotischen Meinungsführer und ihrer daraus abgeleiteten Deutungshoheit aufzeigen, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn die Deutungshoheit dieser bestimmt was in der Lügenpresse veröffentlicht wird, und was nicht. Und dieses Essay bestätigt wieder meine früheren Erkenntnisse als was Psychopathen erkenntlich sind:

Da Psychopathen im Hinblick auf das, was sie tun können oder tun werden, um an die Spitze zu gelangen, keinerlei Beschränkungen kennen, werden unweigerlich alle Hierarchien an ihrer Spitze überwiegend mit Psychopathen besetzt.

(mehr …)

Advertisements

ARD vs. freie Medien, Griechenlandhilfe passt nicht ins Zerrbild der ARD

Man erinnert sich noch an die Spendensammlung von KenFM (Jebsen) für die Krankenhäuser in Griechenland. Diese gute Aktion hat ja immerhin 250’000 € an Spendengelder zusammen gebracht und die Erfahrungen, (mehr …)

Steuerung & Ablenkung: Avaaz

Über Avaaz habe ich hier schon mal geschrieben, aber
diese kurze Rekapitulation die ich neulich bei Pravda
-TV gefunden habe, bestätigt meine Ansichten.
Hier nun der Originaltext:
(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: