ARD vs. freie Medien, Griechenlandhilfe passt nicht ins Zerrbild der ARD

Man erinnert sich noch an die Spendensammlung von KenFM (Jebsen) für die Krankenhäuser in Griechenland. Diese gute Aktion hat ja immerhin 250’000 € an Spendengelder zusammen gebracht und die Erfahrungen,

die Dr. Giannis dabei mit dem ZDF gemacht hat zeigt wieder, dass die staatlichen Anstalten – die privaten aber grösstenteils auch – zu Recht als Lügenpresse bezeichnet werden.

https://propagandaschau.wordpress.com/2015/12/28/maulhuren-vs-aufklaerer-das-ist-auch-soziopathen-vs-empathen/

Advertisements

Veröffentlicht am 29. Dezember 2015, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für ARD vs. freie Medien, Griechenlandhilfe passt nicht ins Zerrbild der ARD.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.