Bilderberg Treffen 2014 in Kopenhagen

Die grossgkotzte Verbrecherbande die sich Bilderberg nennt – benannt nach dem 1. Treffpunkt Hotel de Bilderberg in Holland 1952 – trifft sich dies Jahr erneut in Kopenhagen, Dänemark.

In diesem Jahr haben die Veranstalter der Sitzungen von Bilderberg im Voraus den Namen der Nation offenbart, in der ihre hoch exklusive Konferenz stattfinden wird.

Gemäß nicht weniger als der „offiziellen Website“ (lach) der Gruppe, „wird die 62. Sitzung von Bilderberg am Ende des Mai 2014 in Dänemark stattfinden.” Diese Ansage widerspiegelt eine dramatische Änderung vom vorherigen Modus operandi von Bilderberg, wodurch die Orte ihrer Sitzungen erst durch Quellen und recherchen herausgefunden werden mussten.

Das allererste Treffen von Bilderberg wurde 1954, oder vor 60 Jahren abgehalten. Aber weil sich die Gruppe zweimal in den Jahren 1955 und 1957 getroffen hat und sich während 1976 nicht traf, ist in diesem Jahr die 62. Sitzung in 60 Jahren.

Jedes Jahr, „zwischen 120-150 politische Führer und ‚Experten‘ aus der Industrie, Finanz, Wissenschaft und den (gesteuerten!) Massenmedien werden eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen. Ungefähr zwei Drittel der Teilnehmer kommen aus Europa und der Rest von Nordamerika; ein Drittel von der Politik und Regierung und der Rest aus anderen Feldern“, ist, wie Bilderberg selbst zahm seine treffen beschreibt. Die Sitzungen werden meist immer in den teuersten Hotels und exclusiven Ferienorten abgehalten — fast immer solche die Sportmöglichkeiten und einen Golfplatz haben.

Die Trilaterale Commission (TC), ein naher Vetter von Bilderberg, wird sich am 25-27. April in Washington, D.C treffen, wie die AMERIKANISCHE FREIE PRESSE (AFP) in einem Artikel am 31. März exklusiv auf der Titelseite berichtet hat. Diese Gruppe — gegründet 1973 zur globalisierung der Wirtschaft und Regierungen über Nordamerika, Europa und Japan — hält seine Hauptjahresversammlung und Regionalversammlungen ab, um „den Ton“ für die exklusiveren Sitzungen von Bilderberg zu setzen.

Beide Gruppen sind mit ‚ausgesuchten‘ Medienvertretern anwesend, die teilnehmen, aber Stillschweigen halten um ihren Lesern ja kein Wort über die jeweiligen Tagesordnungen zu berichten! Aber dazu sind wir ja da! Europäische Medien sind beim berichten über Bilderberg im Vergleich zur „gesamtnachrichtengedächtnislücke“ in den Vereinigten Staaten viel offener, obwohl einige europäische und englische Berichterstatter von Bilderberg gezüchtigt werden, um die mächtige Gruppe selbst als eine bloße intellektuelle Gruppe darzustellen.

Mehr über dieses undemokratische, Menschenverachtende und
auch für den Steuerzahler teure „Kaffeekränzchen“ bald hier auf diesem Kanal.

Damit man sieht wie interessiert die community bei solchen
Sachen ist, bitte ich euch an der Umfrage teilzunehmen.
Bitte nur einmal abstimmen! Danke

Advertisements

Veröffentlicht am 9. April 2014 in Bilderberg-club und mit , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Bilderberg Treffen 2014 in Kopenhagen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: