Unterschied zwischen Deutschland und Russland

Unterschied zwischen Deutschland und Russland.

Einer der wesentlichen Unterschiede zwischen Deutschland und Russland ist, daß es in Deutschland für fast alles eine Regel gibt und die Menschen brav die von jemand anderen aufgestellten Regeln befolgen oder ausführen. In Russland ist das Gewissen und die Gerechtigkeit das Maß der Dinge.

Daß es so ist, wie ich oben darstelle, kann man wunderbar an dem Vorfall erkennen, der mit einer russischen Studentin im Januar 2013 in Deutschland passiert ist. Zufälligerweise war ein Spiegel Reporter auch in dem Zug und hat die ganze Sache gefilmt, wie dann die Polizei zu fünft!! eine Frau aus dem Zug schleppt und alles nur deswegen, weil eine Regel verletzt wurde.

Wie der Spiegel Reporter unter dem Titel berichtete: Die Bahn lässt eine Kundin von der Polizei aus dem Zug werfen, weil sie keinen deutschen Ausweis hat. Der Konzern beruft sich dabei auf seine Richtlinien. Wie fadenscheinig.

Und so sah dann der Vorgang mit den Augen des Reporters aus.

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=iF–eBb83Es

Was soll man zu diesem Vorfall groß sagen?

Die Bilder sprechen für sich, daß sich Deutschland langsam aber sicher zu einem Polizeistaat entwickelt und die Frösche die es durchführen erkennen es oft selber nicht, daß es so ist. Denn heute sind die dann vielleicht die Polizisten und morgen, und die dann selber Bahnfahrer, und auch betroffene. Die allerdümmsten in dem Spiel – nämlich die in Uniform – merken es nicht mal wie idiotisch, und auch wie überflüssig ihre Tat war. Hauptsache man kann sich wieder mal aufspielen und „mit breiten Schultern“ dastehen. Wie erbärmlich ist das denn? Aber leider bald gewohnheit. Zeit für
die Puppenstube.

In Russland hätte die Zugbegleiterin der Frau einfach gesagt was Sache ist, was sie nächstes Mal besser machen soll, damit alles richtig abläuft. Und in Deutschland ruft die Zugbegleiterin die Polizei an, weil es nicht alles nach dem Gesetzt und der Bahnregel läuft. Wie feige war das denn! Die hätten sie ja selber darauf
hinweisen können dass sie zum Zugfahren einen Ausweis dabei haben
muss. Und das alles, damit sich die überheblichen Kojak’s wieder
mal „beweisen“ dürfen. Man sollte darauffolgend auch eine Amtshand-
lung walten lassen, nämlich die 5 Pappnasen die den Steuerzahler
immenses Geld kosten flugs aus dem Amt werfen. Das nenn ich demo-
kratie!

Nun, das ist einer der wesentlichen Unterschiede zwischen Deutschland und Russland; daß hier die meisten Menschen fast wie eine Maschine sind und Regeln und Gesetzte befolgen und in Russland bei vielen Menschen das menschliche ist, was zählt.
Was wieder bestätigt, was ich über google-berg und, vor allem,
seinen geistigen Kopf Eric Schmidt geschrieben habe.

Das beste Beispiel, daß in Russland die Menschlichkeit und nicht Gesetzte und Regeln die wichtigste Sache im Leben sind, sieht man an den Videos, die einfach zusammengeschnitten wurden von unterschiedlichen Videokameras die die Fahrer in ihren Fahrzeugen bei der Fahrt hatten.

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=TzBInt4zljQ

Lasst uns alle Menschen sein und uns als Menschen auf gleicher Augenhöhe begegnen. Ausser den blau gekleideten Querulanten, weil die haben es auch nicht besser verdient. Wenn wir das tun, dann wird unsere Welt ein Stückchen besser.

Advertisements

Veröffentlicht am 4. September 2013, in Russland. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Unterschied zwischen Deutschland und Russland.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.